Startseite
AGB
Sie sind hier: Startseite

Homepage

Willkommen!

Knorrig, widerspenstig, nützlich, zäh, vom Wind gezaust und oft gespalten - die Kopfweide ist ein Baum, der die Landschaft im östlichen Brandenburg prägt. Kopfweiden sind Charakterbäume - mit Gesichtern, in denen man lesen kann. Die Kopfweide ist eine Kulturpflanze - und ein guter Name für einen jungen Buchverlag aus der Region.
Kopfweide sitzt in Wulkow, einem kleinen Dorf nördlich von Frankfurt (Oder), im Lebuser Land, einer malerischen Gegend zwischen Oderbruch und Märkischer Schweiz, die touristisch noch keinen rechten Namen hat.

Frisch aus der Druckerei: Wenn Markt ist in Wulkow

...dann ist auch Horst Wiese dabei. Zumindest in den 1990er Jahren war das so. Er hat sich mit seiner Kamera nicht aufgedrängt, seine Fotos weisen ihn als liebevollen und freundlichen Beobachter aus. Er schaute den Wulkowern und ihren Gästen in die Gesichter. Entstanden sind einzigartige Aufnahmen aus einer Zeit, die Aufbruch verhieß. Ökologische Dorferneuerung war nicht nur ein Schlagwort sondern eine Chance, wirtschaftlich und kulturell wieder auf die Beine zu kommen. Es herrschte Gründerzeit in einem Dorf, das noch wenige Jahre zuvor aufgegeben werden sollte. Herausgegeben vom Ökospeicher e.V. Wulkow
Wiese, Horst: Wenn Markt ist in Wulkow, 80 Seiten, Broschüre, Drahtheftung. 10,- €. ISBN 9-78398104365-5